Orientierungsformular Praxissucher

Vertraulichkeitsklausel:

Beide Parteien verpflichten sich, alle Informationen, die im Rahmen der Gespräche ausgetauscht werden zeitlich unbegrenzt vertraulich zu behandeln und lediglich zur Prüfung einer möglichen Zusammenarbeit zu verwenden. Beide Parteien sind nicht berechtigt, diese Informationen ganz oder teilweise zu anderen als den genannten Prüfungszwecken zu nutzen, oder die Informationen Dritten zugänglich zu machen. Die vorstehende Verpflichtung gilt nicht für Informationen, die der Kunde nachweislich von Dritten erhalten hat, ohne zur Geheimhaltung verpflichtet zu sein, oder die öffentlich bekannt sind.

 

Hinweis zu den Kosten:

Die ADVISERIO GmbH arbeitet rein auf Erfolgsbasis. Kosten fallen erst im Falle einer erfolgreichen Praxisvermittlung durch die ADVISERIO GmbH an.